Winkler fällt aus

Wacker-Thun-Torhüter Marc Winkler muss bis zu acht Wochen pausieren. Seine Knieverletzung erweist sich als Meniskusschaden.

Marc Winkler muss in den nächsten Monaten zuschauen. Sein Meniskus ist beschädigt.

(Bild: Patric Spahni)

Die neue Woche begann für die Leute von Wacker Thun mit schlechten Nachrichten. Marc Winkler, der Stammkeeper der Berner Oberländer, wird in den nächsten zwei Monaten nicht mittun können. Der 30-Jährige verpasst damit einen beträcht­lichen Teil der Champions-League-Gruppenphase sowie der Hauptrunde in der Meisterschaft.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt