Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie Schweizer Sportler bei über 30 Grad trainieren

Die heissen Temperaturen sorgen auch bei Sportlern für veränderte Trainingsbedinungen. Eine stete Erfrischung ist unerlässlich.

Dominique Aegerter

28, Töff-Pilot, Moto2

Beat Forster

36, Eishockeyspieler EHC Biel

Jeannine Gmelin

29, Ruder-Weltmeisterin

Remo Käser

22, Schwinger

Marco Schönbächler

29, Fussballer, FC Zürich

Nicola Spirig

37, Triathletin, Olympiasiegerin 2012