Zum Hauptinhalt springen

«Wenn er das Wort ergreift, wird es ruhig im Saal»

Viktor Röthlin muss wegen einer Entzündung in der linken Wade auf den GP von Bern verzichten. Im Interview spricht der 38-jährige Obwaldner über Haile Gebrselassie und den Unterschied zwischen Äthiopiern und Kenianern.

Viktor Röthlin wird für einmal nicht auf der GP-Strecke zu sehen sein.
Viktor Röthlin wird für einmal nicht auf der GP-Strecke zu sehen sein.
Andreas Blatter

Was schmerzt mehr: die linke Wade oder der Fakt, das Rendezvous mit Haile Gebrselassie zu verpassen?Viktor Röthlin:Ganz klar das Rendezvous mit Haile. Ich hatte mich sehr gefreut, mit ihm zu laufen. Der Entscheid fiel mir entsprechend schwer, obwohl für mich grundsätzlich immer die Vernunft Vorrang hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.