Sommer brilliert

Alena Sommer wird Junioren-Schweizer-Meisterin im Kunstturnen und bestätigt ­damit, ein Talent zu sein.

Einen Tag vor ihrem 15. Geburtstag revanchierte sich Alena Sommer für eine missratene Saison 2017 mit dem ersten Juniorinnentitel einer Bernerin seit Jahrzehnten.

Mit Silber durch die Utzenstorferin Julia Röthlisberger bei den Amateur-Juniorinnen und Bronze dank Maelle Meier aus Uetendorf im P2 waren die Bernerinnen erfolgreicher als die Junioren, für die Andrin Frey in Brugg dank SM-Silber seinen Anspruch auf eine EM-Teilnahme bestätigte.

Der 18-jährige Steffisburger liess anschliessend im Sprung keinem Konkurrenten eine Chance und doppelte mit Silber an den Ringen nach.

In den nächsten drei Wochen werden Sommer und Frey an den Qualifikationswettkämpfen um die Tickets für die EM turnen.

wbb

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt