«So was hat es noch nie gegeben»

Meisterschütze Luca Linder spricht über seinen Treffer und die Unterstützung der Anhänger. Und sagt: «Ich bin zuversichtlich, dass wir weiterhin erfolgreich sind.»

Beschert Wacker den Titel: Meisterschütze Luca Linder.

Beschert Wacker den Titel: Meisterschütze Luca Linder.

(Bild: pd)

Wie fühlt es sich an, das wichtigste Tor in der Karriere zu erzielen?Luca Linder:Ganz gut (lacht). Ich war optimal freigespielt worden und musste nur noch treffen. Es ist eine wunderschöne Sache, den Titel zu feiern – erst mit den Teamkollegen und nun mit unseren grossartigen Fans.

Es ist bemerkenswert, wie viele Ihrer Anhänger nach Winterthur gereist sind. Wir haben vorhin im Team darüber gesprochen. Schauen Sie: Von hier bis hier (deutet auf den Fansektor) sassen ausschliesslich Wacker-Leute – das ist gigantisch. Ich glaube, so was hat es in unserer Sportart noch nie gegeben.

Nehmen Sie während des Spiels wahr, was sich auf den Rängen tut? Klar registrieren wir, dass wir von sehr vielen Leuten unterstützt werden. Ich staune immer wieder und bin stets auf Neue beeindruckt, wenn ich unsere Zuschauer sehe. Der Support heute war noch mal eine andere Liga.

Sie haben mit Wacker schön öfters Titel gewonnen. Welchen Stellenwert hat der Gewinn der Meisterschaft 2017/2018? Es ist schwer, zu sagen, welcher Titel mir am meisten bedeutet. Dieser hier ist mit Sicherheit eine Bestätigung für all das, was wir in den letzten Jahren erreicht haben. Diesmal waren wir der Favorit. 2013 war das anders gewesen, da kam der Sieg überraschend.

Sie verlieren gleich vier Ihrer Teamkollegen. Macht dies den Erfolg schöner, oder fällt es angesichts der Trennungen, die bevorstehen, schwer, uneingeschränkt glücklich zu sein? Es wird bestimmt anders sein ohne die vier Mitspieler, und ich werde sie vermissen. Ich weiss gar nicht, wie es sich anfühlt, in der Wacker-Kabine zu sitzen, ohne dass Lukas von Deschwanden gegenübersitzt. Es wird seltsam sein, ihn da nicht zu sehen.

Fürchten Sie, nach all den Abgängen nicht mehr um Titel spielen zu können? Wir verlieren extrem wichtige Spieler und grossartige Menschen. Aber ich bin zuversichtlich, dass wir weiterhin erfolgreich sind.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt