Zum Hauptinhalt springen

Sie nennen ihn Thors Hammer

Kein Squashspieler verfügt über eine solch gewaltige Wucht wie Omar Mosaad. Kommende Nacht könnte er erstmals Weltmeister werden.

Nach dem Tod der Mutter und der Schwester möchte Omar Mosaad seinem Vater den WM-Titel schenken. Foto: ZVG.
Nach dem Tod der Mutter und der Schwester möchte Omar Mosaad seinem Vater den WM-Titel schenken. Foto: ZVG.

Dass Omar Mosaad den Übernamen «Thors Hammer» trägt, kommt nicht von ungefähr. Der 27-jährige Ägypter ist mit seinen 1,93 m und 90 kg nicht nur eine furchteinflössende Erscheinung auf dem Court, sondern verfügt auch über eine Vorhand, mit der er den dunkelblauen Gummiball regelrecht zerquetschen kann. Videos mit Mosaads Spezialität sind unter Squash-Fans der Renner im Internet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.