Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Selbst angezählt kaum niederzuringen

Die Auffälligsten unter sich: Wiler-Ersigens Stürmer Joël Krähenbühl erzielte im Viertelfinal zwei Tore; Tigers- und Nationaltorhüter Philipp Gerber präsentierte sich zwei Wochen vor Beginn der WM in Finnland in ausgezeichneter Verfassung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.