Zum Hauptinhalt springen

Schach-Unparteiische wird wegen Kopftuch diffamiert

Als Chefschiedsrichterin leitete Shohreh Bayat die Schachpartie zwischen WM-Titelverteidigerin Ju Wenjun aus China und Alexandra Gorjatschkina aus Russland.
Regierungstreue Medien im Iran warfen ihr vor, gegen die Kopftuchvorschrift zu protestieren. Der Grund: Sie würde ein zu dezentes Kopftuch tragen.
Alisadeh sei zum Kopftuchtragen gezwungen worden.
1 / 6

Bayat fürchtet um ihr Leben