Zum Hauptinhalt springen

Manchester City siegt erst in der Nachspielzeit

+++ Favre und Nizza scheitern an Monaco +++ Zieht es Renato Steffen in die Bundesliga? +++ Ehemaliger Ambri-Verteidiger brilliert in der Champions League +++

Am Schluss war es eben doch das grosse Manchester City: Der Tabellenleader der Premier League schlug im Halbfinal-Hinspiel des Ligacups das Unterklassige Bristol City 2:1. Den Siegtreffer erzielte der eingewechselte Sergio Aguero erst in der Nachspielzeit. Zur Halbzeit hatte Bristol City dank eines Foulpenaltys noch geführt, in der 55. Minute glich Kevin de Bruyne (links) für den derzeit besten englischen Verein aus. England. Ligacup. Halbfinal. Hinspiel: Manchester City - Bristol City (2. Div.) 2:1 (0:1). - Rückspiel am 23. Januar. - Am Mittwoch (2. Halbfinal). Hinspiel: Chelsea - Arsenal.
Am Schluss war es eben doch das grosse Manchester City: Der Tabellenleader der Premier League schlug im Halbfinal-Hinspiel des Ligacups das Unterklassige Bristol City 2:1. Den Siegtreffer erzielte der eingewechselte Sergio Aguero erst in der Nachspielzeit. Zur Halbzeit hatte Bristol City dank eines Foulpenaltys noch geführt, in der 55. Minute glich Kevin de Bruyne (links) für den derzeit besten englischen Verein aus. England. Ligacup. Halbfinal. Hinspiel: Manchester City - Bristol City (2. Div.) 2:1 (0:1). - Rückspiel am 23. Januar. - Am Mittwoch (2. Halbfinal). Hinspiel: Chelsea - Arsenal.
Keystone
Lucien Favre und sein Nizza scheiterten im Cup-Viertelfinal an Monaco. Die Entscheidung im französischen Ligacup fiel bereits in der ersten Halbzeit, in der 37. Minute erzielte Adama Diakhaby den 1:2-Endstand für die Monegassen. Die Revanche in der Liga folgt schon in einer Woche in Monaco. Frankreich. Liga-Cup. Viertelfinal.  Dienstag: Nice - Monaco 1:2 (1:2). - Mittwoch: Rennes - Toulouse (mit Moubandje). Amiens - Paris Saint-Germain. Angers - Montpellier. - Halbfinals am 30./31. Januar.
Lucien Favre und sein Nizza scheiterten im Cup-Viertelfinal an Monaco. Die Entscheidung im französischen Ligacup fiel bereits in der ersten Halbzeit, in der 37. Minute erzielte Adama Diakhaby den 1:2-Endstand für die Monegassen. Die Revanche in der Liga folgt schon in einer Woche in Monaco. Frankreich. Liga-Cup. Viertelfinal. Dienstag: Nice - Monaco 1:2 (1:2). - Mittwoch: Rennes - Toulouse (mit Moubandje). Amiens - Paris Saint-Germain. Angers - Montpellier. - Halbfinals am 30./31. Januar.
Keystone
Davide Callà dürfte vom FC Basel zum FC Aarau zurückkehren. Laut dem «Blick» fehlt noch die Freigabe des FCB. Für den Schweizer Serienmeister bestritt der 33-jährige Mittelfeldspieler in dreieinhalb Jahren 127 Pflichtpartien und erzielte dabei 23 Tore. Callà, der beim FCB noch einen Vertrag bis Juni 2018 hat, kam unter dem neuen Coach Raphael Wicky nicht mehr oft zum Einsatz. Zuletzt wurde er im November gegen YB in der Schlussphase eingewechselt.
Davide Callà dürfte vom FC Basel zum FC Aarau zurückkehren. Laut dem «Blick» fehlt noch die Freigabe des FCB. Für den Schweizer Serienmeister bestritt der 33-jährige Mittelfeldspieler in dreieinhalb Jahren 127 Pflichtpartien und erzielte dabei 23 Tore. Callà, der beim FCB noch einen Vertrag bis Juni 2018 hat, kam unter dem neuen Coach Raphael Wicky nicht mehr oft zum Einsatz. Zuletzt wurde er im November gegen YB in der Schlussphase eingewechselt.
Keystone
1 / 21

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch