Zum Hauptinhalt springen

Kreativität ist gefragt

Sportlich läuft es bei Volley Köniz rund; bisher hat das Team alle Spiele für sich entschieden und nur einen Satz verloren. Weniger erfreulich sieht es allerdings auf der Spielerinnenbank aus.

Die Sprungkraft Erica Wilsons ist auch gegen Franches-Monta­gnes gefragt.
Die Sprungkraft Erica Wilsons ist auch gegen Franches-Monta­gnes gefragt.
Raphael Moser

«Wir sind ohne Frage gut gestartet», sagt Han Abbing, Trainer von Volley Köniz, und gesteht sogleich ein: «Nur mit der Gesundheit hapert es.» In der Tat: Wegen einer Fussverletzung ist Zoé Vergé-Dépré in dieser Saison noch gar nicht zum Einsatz gekommen, Laura Sirucek kehrt gerade erst aus einer Verletzungspause zurück, Renata de Jesus Benedito zog sich vor dem letzten Spiel im Training an der Hand eine Fleischwunde zu, und auch Alessandra dos Santos ist noch angeschlagen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.