Zum Hauptinhalt springen

Judith Wyder WM-Zweite im Sprintrennen

Zum Auftakt der Orientierungslauf-Weltmeisterschaften im schwedischen Strömstad sichern sich die Schweizerinnen im Sprintwettkampf die Silbermedaille und zwei Diplome.

Judith Wyder an den Orientierungslauf-Weltmeisterschaften in Strömstad.
Judith Wyder an den Orientierungslauf-Weltmeisterschaften in Strömstad.
Keystone

Über einen besonders guten Start zu den Titelkämpfen durfte sich die zweitplatzierte 28-jährige Bernerin Judith Wyder von der OLG Thun freuen, nachdem für sie die praktisch ganze letztjährige WM wegen einer Verletzung ins Wasser gefallen war.

In dem von der Dänin Maja Alm 25 Sekunden vor Wyder gewonnenen Rennen belegten die weiteren Schweizerinnen Rahel Friederich und Elena Roos die Plätze 5 und 6.

si/mas

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch