Zum Hauptinhalt springen

«In der neunten Runde haut Gjergjaj Haye um»

Am Samstag trifft Arnold Gjergjaj auf David Haye. Stefan Angehrn, der den Kampf als TV-Experte verfolgen wird, glaubt an den Basler und denkt, dass ihn Haye unterschätzen wird.

Früher sorgte Stefan Angehrn immer wieder für Schlagzeilen. Als Boxer, der um den WM-Titel kämpfte und verlor. Aber auch wegen seiner vielen Schulden, die heute noch treue Wegbegleiter sind. Zuletzt ist es ruhiger um den 51-jährigen Ostschweizer geworden. Am Samstag wird man wieder von ihm hören: Er ist Co-Kommentator für das Schweizer Fernsehen, wenn Arnold Gjergjaj gegen David Haye boxt.

Stefan Angehrn, werden Sie am Samstag am Ring sitzen?Stefan Angehrn: Nein, wir kommentieren von Zürich aus. Das ist in Ordnung. Ich finde es schon schön, dass Boxen mal wieder im SRF gezeigt wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.