ABO+

«Mit Krücken konnte ich gut ins Archiv steigen»

Nach seinem Sturz von einer Gondel steigt Schwingerkönig Glarner wieder zurück ins Sägemehl. Wie der 32-Jährige seine Verletzungspause genutzt hat.

«Mein Anspruch ist hoch, nur Mitschwingen ist nicht lustig»: Matthias Glarner über sein Comeback. Foto: Nicole Philipp

«Mein Anspruch ist hoch, nur Mitschwingen ist nicht lustig»: Matthias Glarner über sein Comeback. Foto: Nicole Philipp

Sprechen wir mit dem Schwinger­könig zuerst über Schwingen, Gondelfahren oder Universitätsarbeiten?
Machen wir zuerst Gondel, danach Universität, am Schluss Schwingen. Vom Vergangenen zum Aktuellen.

Nerven Sie Fragen zu Ihrem Sturz?
Sie nerven nicht. Aber der Sturz ist bald ein Jahr her (27. Juni 2017). Das ist eine lange Zeit. Wie geht es dir? Wann schwingst du wieder? Solche Fragen hast du irgendwann zur Genüge gehört – selbst wenn sie gut gemeint sind.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt