Zum Hauptinhalt springen

«Gott hat mich gesegnet»

Im Jahrhundert-Boxfight in der Nacht auf Sonntag geht es um Hunderte von Millionen Dollar. An der Pressekonferenz ging Manny Pacquiao aus dem Duell gegen Floyd Mayweather schon mal als Sieger hervor.

Der Philippiner Manny Pacquiao spricht an der Pressekonferenz in Las Vegas bewegende Worte.
Der Philippiner Manny Pacquiao spricht an der Pressekonferenz in Las Vegas bewegende Worte.
Keystone
«Es gibt Fragen, die nur Gott beantworten kann», sagte er eingangs der Pressekonferenz.
«Es gibt Fragen, die nur Gott beantworten kann», sagte er eingangs der Pressekonferenz.
Keystone
...wirkte Floyd Mayweather doch eher angespannt.
...wirkte Floyd Mayweather doch eher angespannt.
Keystone
1 / 8

Es ist der teuerste Boxfight der Geschichte, wenn sich der 38-jährige Amerikaner Floyd Mayweather und der 36-jährige Philippiner Manny Pacquiao in Las Vegas gegenüberstehen. Zwei Leichtgewichte, die je ein Kampfgewicht von knapp 67 Kilogramm auf die Waage bringen. Der in 47 Profikämpfen ungeschlagene Mayweather kassiert eine garantierte Börse von 150 Millionen Dollar, Pacquiao, der fünf seiner 63 Fights verlor, erhält 100 Millionen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.