Zum Hauptinhalt springen

Fabian Cancellara ist zurück am Tatort

Der Berner Radprofi ist nach Problemen in der nasskalten Tour de Suisse bereit für eine grosse Tour de France, die morgen in Rotterdam beginnt.

Bereit für die Tour de France: Fabian Cancellara strebt den 4. Prologsieg an der Tour an.
Bereit für die Tour de France: Fabian Cancellara strebt den 4. Prologsieg an der Tour an.
Reuters

Für Fabian Cancellara war es wie Weihnachten, und das mitten im Sommer. Elf Wochen nach seinem Sieg bei Paris–Roubaix war er zurück am Tatort. Am Dienstagabend war er nach Brüssel geflogen, wo er sich mit seinen 8 Kollegen des Tour-de-France-Teams von Saxo Bank für einen besonderen Ausflug traf: Die Rekognoszierung der sieben Pavé-Abschnitte, die am Dienstag in der dritten Etappe als Hindernis im Weg stehen. Die vier letzten Teilstücke sind der «Königin der Classiques» entlehnt, werden aber in der Gegenrichtung befahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.