Zum Hauptinhalt springen

Entertainment auf Youtube – Märchen und Legenden umsonst

Immer mehr Filme, Dokumentationen und Sportevents landen im Pay-TV. Doch Qualität muss nichts kosten: eine Auswahl an Sportfilmen und Interviews, die Sie gesehen haben sollten.

Verblasste Erinnerungen an ein Sommermärchen: Der Schuss ins Herz der Deutschen bei der WM 2006 gegen Italien.
Verblasste Erinnerungen an ein Sommermärchen: Der Schuss ins Herz der Deutschen bei der WM 2006 gegen Italien.
P. Schneidemann, Keystone

«Deutschland. Ein Sommermärchen»

Fussball

Die Welt zu Gast bei Freunden. So lautete 2006 das Motto der Fussball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Sönke Wortmann, Regisseur von «Das Wunder von Bern», machte es sich zur Aufgabe, die Realisierung dieses Mottos aus Sicht der deutschen Nationalmannschaft hautnah darzustellen. Der Filmemacher begleitete das Team von Bundes­trainer Jürgen Klinsmann vom Trainingslager in Genf bis zu den Feierlichkeiten nach dem Erreichen des dritten Platzes im schwarz-rot-goldenen Fahnenmeer von Stuttgart.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen