Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Leben voller Triumphe und Tragödien

Auf Schultern getragen:Rudolf «Ruedi» Hunsperger feiert seinen Sieg beim Eidgenössischen 1966 in Frauenfeld.
Sein letzter grosser Triumph:  Hunsperger lässt sich am 25. August 1974 am Eidgenössischen Schwinger- und Älplerfest zum dritten Mal als Schwingerkönig feiern.
Hunsperger (rechts) als Experte für das Schweizer Radio.
1 / 3

Boxen und Bär

Operationen und Ohnmacht