Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die verrücktesten Doping-Rechtfertigungen

Sun Yang musste Mitte November in Lausanne vor dem Internationalen Sportgerichtshof erscheinen. Die Anhörung war öffentlich. Er und seine Mutter sollen einem Wachmann befohlen haben, eine Blutprobe zu zertrümmern.
Diese Umgebung ist sich Sun Yang eher gewohnt: Der Chinese ist Schwimm-Olympiasieger.
Der Kanadier Ross Rebagliati auf dem Weg zu seinem Olympiasieg im Riesenslalom 1998 in Nagano. Danach wurde er positiv auf Marihuana getestet.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin