Zum Hauptinhalt springen

Die Topverdiener unter den Ex-Sportlern

Nummer 10: Magic Johnson. Die Basketball-Legende, einst Star bei den Los Angeles Lakers und im Dream Team der USA, verdient 18 Millionen Euro im Jahr. Johnson hält Anteile an drei Sportvereinen in Los Angeles: den Dodgers, den Sparks und dem L. A. Football Club. Zudem besitzt er die auf Fernsehen und Versicherungen spezialisierten Magic Johnson Enterprises.
Nummer 9: Gary Player. Der frühere Profigolfer ist Chef der Firma Black Knight International, die ein weitläufiges Spektrum rund um den Golfsport abdeckt. Player zeichnete unter anderem für das Design von 400 Golfplätzen verantwortlich. Er kommt auf 19 Millionen Dollar im Jahr.
Nummer1: Michael Jordan. Der erfolgreichste Basketballer der Geschichte kam 2015 auf Einnahmen von 110 Millionen Dollar. Das Geld stammt von der Jordan-Linie des Sportartikelherstellers Nike und von seinen Anteilen am NBA-Team Charlotte Hornets.
1 / 10