Zum Hauptinhalt springen

Der tote Tour-Sieger, die Politik und das Doping

Laurent Fignon mit den früheren Tour-Gewinnern Sean Kelly (M.) und Miguel Indurain (r.) am 21. Juli auf dem Tourmalet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.