Delia Sclabas erinnert an die junge Anita Weyermann

Im Altstadt-GP hat Delia Sclabas einmal mehr ihr grosses Potenzial unter Beweis gestellt. Nur Jasmin Widmer war schneller als die Kirchbergerin. Bei den Männern wurde Andrea Salvisberg Zweiter.

  • loading indicator

Wieder fast eine halbe Minute schneller als im vergangenen Jahr – die junge Delia Sclabas hat ihr aussergewöhnliches Potenzial aufs Neue eindrücklich unter Beweis gestellt. Im Altstadt-GP über 4,7 Kilometer lieferten sich die 14 Jahre alte Kirchbergerin und Jasmin Widmer ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen, das die Urnerin knapp zu ihren Gunsten entschied.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt