Daniela Ryf ist Ironman-Weltmeisterin

An ihr kommt niemand vorbei: Die Triathletin Daniela Ryf hat zum dritten Mal in Folge die Weltmeisterschaft in der Langdistanz gewonnen.

Sie ist erste: Daniela Ryf gewinnt den Ironman auf Hawaii. Video: Tamedia

3,8 Kilometer schwimmen, 180 Kilometer Velo fahren und 42,195 Kilometer rennen - und mittendrin eine Schweizerin, die den Triathlon-Sport seit langem dominiert. Mit einer Zeit von 8:50:47 Stunden wurde Daniela Ryf auch dieses Jahr an der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii erste und schaffte damit nach 2015 und 2016 den Hattrick.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt