Wiler-Ersigen greift nach dem Cup

Gutes Wochenende für Wiler-Ersigen. Die Unteremmentaler qualifizierten sich für den Cupfinal und siegten in der Meisterschaft.

Mann des Spiels: Der Schwede Daniel Johnsson (rechts) erzielt einen Hattrick (Archivbild/Keystone)

Mann des Spiels: Der Schwede Daniel Johnsson (rechts) erzielt einen Hattrick (Archivbild/Keystone)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Es handelt sich um ein hübsches Jubiläum: Zum zehnten Mal in der Vereinshistorie hat der SV Wiler-Ersigen den helvetischen Cupfinal erreicht. Die Unteremmentaler benötigten im Halbfinal gegen Chur Unihockey aber eine gehörige Portion Kampfkraft, um den 6:3-Heimsieg zu bewerkstelligen. Die zähen Bünder, in der NLA derzeit lediglich auf dem zehnten Rang liegend, boten dem Favoriten einen echten Cupfight und liessen sich lange Zeit nicht abschütteln.

Erst im letzten Drittel gelang es Wiler-Ersigen sich abzusetzen und die entscheidende Differenz zu schaffen. Der Schwedische Topskorer Daniel Johnsson war mit drei Treffern Mann des Spiels. Gegner im Cupfinal werden die Grasshoppers Zürich sein, welche ihren Halbfinal gegen Rychenberg Winterthur 6:5 nach Verlängerung gewannen. Der Final wird am 24. Februar in der Berner Wankdorfhalle ausgetragen.

Einen Tag nach dem Sieg im Cup erledigten die Unteremmentaler ihre Pflicht in der Meisterschaft und gewannen gegen Zug United 6:4. Wiler-Ersigen bleibt Tabellenführer in der NLA. (Berner Zeitung)

Erstellt: 15.01.2018, 15:03 Uhr

Artikel zum Thema

Qualität made in Bern

Wiler-Ersigen, Floorball Köniz und die Tigers Langnau dominieren die NLA. Nationalcoach David Jansson analysiert die Spitzenklubs. Mehr...

Wiler-Ersigens Serie gerissen

Nach zwölf Siegen in Folge muss Wiler-Ersigen gegen die Langnauer Tigers wieder einmal als Verlierer vom Feld. Der Umbruch beim Serienmeister scheint dennoch gelungen – auch dank einer ganzen Fraktion junger Ostschweizer. Mehr...

Paid Post

Vor Erkältungen schützen

Jedes Jahr in der kalten Jahreszeit steigt die Gefahr, an einem grippalen Infekt oder Erkältung zu erkranken. Ob und wie stark ein Infekt ausbricht, hängt massgeblich von der Fitness unseres Immunsystems ab.

Kommentare

Blogs

Bern & so Glück und Kreide

Foodblog Grossvaters Gamspfeffer!

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Die Welt in Bildern

Eiskalter Senkrechtstart: Der Extrembergsteiger und Mammut Athlet Dani Arnold eröffnet im Februar 2018 eine neue Eiskletter-Route in den weltbekannten kanadischen Helmcken Falls in British Columbia.
(Bild: Thomas Senf) Mehr...