Abgeklärt und magisch

Wiler-Ersigen hat seinen Lauf im Playoff fortgesetzt. Auch das dritte Spiel im Halbfinal gegen Winterthur wurde souverän mit 7:2 gewonnen.

Ein Ausnahmespieler: Daniel Johnsson (rechts) trumpfte gegen Rychenberg Winterthur gross auf (Archivbild/Keystone)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt