Zum Hauptinhalt springen

Vierter Triumph in Folge für Schildknecht am Ironman Switzerland

Bereits zum vierten Mal in Folge heisst der Sieger des Ironman Switzerland in Zürich Ronnie Schildknecht.

Der 30-jährige Thalwiler beendete die anspruchsvolle Strecke (3,8 km Schwimmen, 180 km Rad, 42,2 km Laufen) in 8:12:40 Stunden und verpasste den vor zehn Jahren aufgestellten Streckenrekord von Olivier Bernhard um lediglich 13 Sekunden.

Den 2. Platz belegte Swen Sundberg, der mit 16:38 Minuten Rückstand auf Schildknecht das Ziel erreichte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch