Zum Hauptinhalt springen

Ticketverkauf für EM 2014 lanciert

16 Monate vor den Leichtathletik-EM 2014 in Zürich startet der Ticketverkauf. Insgesamt 250'000 Zuschauer sollen den Letzigrund füllen.

Vor dem Auftakt zum öffentlichen Vorverkauf wurden bereits innerhalb der Leichtathletik-Familie rund 27'000 Tickets oder knapp 20 Prozent des für das Schweizer Publikum reservierten Kontingents verkauft. OK-Präsident Patrick Magyar ist mit diesem Ergebnis zufrieden. Er sieht zwei Gründe für den positiven Auftakt: Einerseits sind in den Tickets die An- und Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr inbegriffen, andererseits erhalten Kinder bis 16 Jahre in den zwei extra für Familien reservierten Sektoren einen Rabatt von 50 Prozent.

Die Europameisterschaften werden vom 12. bis 17. August 2014 in 10 Sessions im Letzigrund ausgetragen, wo 25'000 Zuschauer Platz finden. Zudem dürften Zehntausende die Geher- und Marathonwettkämpfe in der Innenstadt von Zürich verfolgen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch