Zum Hauptinhalt springen

Zürcherin legt gelungene WTA-Premiere hin

Viktorija Golubic besteht ihren ersten Test im Hauptfeld eines WTA-Turniers mit Bravour. Die 20-jährige Zürcherin besiegt in der ersten Runde in Bad Gastein Kiki Bertens 6:2, 6:2.

Chancenlos: Die Holländerin Kiki Bertens (Bild) musste sich von Viktorija Golubic klar geschlagen geben.
Chancenlos: Die Holländerin Kiki Bertens (Bild) musste sich von Viktorija Golubic klar geschlagen geben.
Keystone

Viktorija Golubic trat nach überstandener Qualifikation bei ihrer Premiere im Hauptfeld überzeugend auf. Bereits zum 2:1 im ersten Durchgang gelang ihr das erste von insgesamt vier Breaks gegen die Holländerin Kiki Bertens (WTA 66). Selbst servierte die 20-jährige Schweizerin sicher und musste während den 70 Minuten Spieldauer lediglich einen Breakball abwehren.

Im ersten Duell mit einer Top-100-Spielerin gelang Golubic (WTA 259) somit gleich der erste Sieg. In der zweiten Runde trifft die Zürcherin auf die Siegerin der Partie zwischen Eleni Daniilidou (Grie/WTA 99) und Andrea Hlavackova (Tsch/WTA 108).

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch