Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wawrinka nerven die vielen Federer-Fragen

Wird immer wieder auf Roger Federer angesprochen: Stanislas Wawrinka (rechts).
Überraschend deutlicher Sieg: Der Romand stand gerade einmal 64 Minuten auf dem Platz.
Erstarkt: Paul-Henri Mathieu kam gegen Ende des zweiten Satzes zurück, konnte die Partie aber nicht mehr herumreissen.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin