Zum Hauptinhalt springen

Schocktherapie für den «Freak» Federer

Federer streckt sich nach dem Ball.
Der Maestro beim Volley am Netz.
Hewitt muss seine Chancenlosigkeit anerkennen.
1 / 14

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.