Zum Hauptinhalt springen

Roger Federer stellt Forderungen

Der Schweizer zeigt sich auch beim Hallenturnier in Paris-Bercy in bester Spiellaune. Und er fordert mehr Erholungszeit auf der ATP-Tour.

Plädoyer für mehr Erholungszeit: Roger Federers Wort hat in der ATP Gewicht.
Plädoyer für mehr Erholungszeit: Roger Federers Wort hat in der ATP Gewicht.
Keystone

Die Organisatoren des Pariser Masters-1000-Turniers haben die Courts schneller gemacht, und das passt Roger Federer durchaus ins Konzept. Beim gestrigen Zweisatzerfolg gegen den Franzosen Richard Gasquet überzeugte der Sieger von Stockholm und Basel vollumfänglich, heute Abend strebt er im Achtelfinal gegen Richard Stepanek den elften Sieg in Folge an. Dass sich der Baselbieter im Palais Omnisports von Bercy wohlfühlt, ist nicht selbstverständlich. Bisher bedeuteten die Viertelfinals dieses Events jeweils Endstation für ihn.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.