Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Rafael kann auch Wimbledon gewinnen»

Rafael Nadal bleibt der König von Roland Garros! Der Spanier gewinnt zum 12. Mal die French Open.
Kein Spieler und keine Spielerin zuvor hat zwölfmal dasselbe Grand-Slam-Turnier gewinnen können.
Es ist Nadals 18. Sieg an einem Grand-Slam-Turnier. Damit fehlen ihm noch zwei Titel, um Federers Marke (20) zu egalisieren.
1 / 9

Kurz vor dem Matchball hatten Sie Tränen in den Augen. Weil es ein besonders schwieriges Jahr war für Ihren Neffen Rafael, mit den Niederlagen in Monte Carlo, Barcelona und Madrid?

Was bedeutet sein zwölfter Paris-Titel?

«In gewissen Bereichen hat Rafael Fortschritte gemacht»

Toni Nadal

War er diesmal sogar noch stärker als in den anderen Jahren?

Zwölf Paris-Titel mit 33, gewinnt er noch mehr?

18 Grand-Slam-Titel, nur noch zwei weniger als Roger Federer. Wird er ihn noch überholen?

Wie sehen Sie seine Chancen in Wimbledon?

Muss sich Nadal etwas überlegen für die Hartplätze, wo er sich oft verletzt?