Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Motivation wird eher grösser»

Im Zentrum des Interesses: Roger Federer ist in Indian Wells ein gefragter Mann – nicht nur bei den Autogrammjägern.

Herzliche Gratulation für das Baby, das unterwegs ist. Ich nehme an, Sie werden von Reaktionen überschwemmt.

Das Kind wird im Sommer erwartet. Sommer ist lange.

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, wie das Kind Ihre Karriere beeinflussen wird?

Welchen Einfluss wird die Geburt auf Ihr Tennis haben?

Sie gehen also weiter davon aus, noch lange Tennis zu spielen.

Thema Davis-Cup. Nicht alle haben Ihre Absage verstanden.

Wie schnell konnten Sie das Australian Open abhaken?

Und jetzt ist Nadal an Ihnen vorbeigezogen. Kann er sogar den Grand Slam schaffen?

Sie scheiterten bislang stets in Paris – wie Becker, Edberg, Sampras, McEnroe...

Auf dem Weg zu weiteren Rekorden ist Nadal der Störfaktor.

Werden Sie und Mirka eigentlich noch heiraten, bevor das Baby zur Welt kommt?