Zum Hauptinhalt springen

«Keiner improvisiert so gut wie Federer»

Der siebenfache Major-Champion Mats Wilander erklärt, wieso er im Halbfinal von Wimbledon Roger Federer gegen Novak Djokovic favorisiert.

Premiere: Roger Federer tritt heute im Halbfinal von Wimbledon erstmals auf Rasen gegen Novak Djokovic an. Der schwedische...
Premiere: Roger Federer tritt heute im Halbfinal von Wimbledon erstmals auf Rasen gegen Novak Djokovic an. Der schwedische...
Reuters
...Tennis-Experte Mats Wilander sieht dabei den Schweizer im Vorteil. «Keiner improvisiert so gut wie Federer», sagt der ehemalige Champion aus Skandinavien.
...Tennis-Experte Mats Wilander sieht dabei den Schweizer im Vorteil. «Keiner improvisiert so gut wie Federer», sagt der ehemalige Champion aus Skandinavien.
Reuters
...der Fans werden in diesem Duell klar verteilt sein.
...der Fans werden in diesem Duell klar verteilt sein.
Keystone
1 / 6

Was für einen Halbfinal erwarten Sie zwischen Roger Federer und Novak Djokovic? Ein Tennisspiel auf sehr hohem Niveau. Ich hoffe, es ist nicht allzu windig. Der Wind könnte uns, die wir uns auf grosses Tennis freuen, den Spass verderben. Für mich ist es auch okay, wenn sie unter geschlossenem Dach spielen. Hauptsache, es windet nicht. Und ich erwarte einen sehr entspannten Roger Federer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.