Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer/Wawrinka scheitern trotz Traumstart

Erst in Rücklage, dann gescheitert: Roger Federer (l.) und Stanislas Wawrinka können ihren Erfolg von Peking 2008 nicht wiederholen.
Überraschung: Andy Ram (l.) und Jonathan Erlich waren eine Nummer zu gross für das Schweizer Duo.
Überstunden: Für Federer war das Doppel der zweite Einsatz am Nationalfeiertag.
1 / 4