«Wie Federer zum Grössten aller Zeiten wurde»

Roger Federer ist mit neu acht Titeln alleiniger Rekordhalter in Wimbledon. Das feiern auch die nationalen und internationalen Medien.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nur gerade 101 Minuten dauert der Spuk auf dem berühmtesten Tenniscourt der Welt, und Roger Federer triumphiert in Wimbledon zum 8. Mal. Was die nationalen und internationalen Medien dazu schreiben, lesen Sie bitte in der Bildstrecke oben. (chk)

Erstellt: 17.07.2017, 05:39 Uhr

Paid Post

Erkältung erwischt?

Kaum hat die kalte Jahreszeit begonnen, sorgen Erkältungsviren für triefende Nasen, Husten und Halsschmerzen.

Kommentare

Blogs

Bern & so Friede, Freude und so

Sportblog Lagerkoller? Kindergeburtstag!

Die Welt in Bildern

Abgehärtet: Die beiden 7-jährigen Zwillingsbrüder Miroslav und Timofei, Mitglieder des lokalen Winterschwimmer-Clubs, spielen in Krasnojarsk bei minus 36 Grad am Ufer des Jenissei. (21. Januar 2018)
(Bild: Ilya Naymushin) Mehr...