Zum Hauptinhalt springen

Start in Bormio verschoben

Der Start zur Weltcup-Abfahrt der Männer in Bormio wurde um eine halbe Stunde auf 12.15 Uhr verschoben. Die zusätzliche Zeit wird nach Schneefällen zur Präparation der Piste benötigt.

Der Franzose David Poisson wird das Rennen mit Nummer 1 eröffnen. Als erster Schweizer kommt Didier Défago mit der 5 an die Reihe.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch