Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin nicht die Einzige, die in der Schweiz Skifahren kann»

Lara Gut ist zuversichtlich, dass ihre Bronzemedaille nicht der erste und letzte Schweizer Podestplatz bei der WM in Beaver Creek bleiben wird.

Stolz? Doch ein bisschen Freude? Lara Gut lässt sich für ihre Bronzemedaille bei der WM-Abfahrt bewundern. Foto: Keystone
Stolz? Doch ein bisschen Freude? Lara Gut lässt sich für ihre Bronzemedaille bei der WM-Abfahrt bewundern. Foto: Keystone

Wie bei Olympia war Lara Gut mit der Bronzemedaille bei der WM-Abfahrt in Beaver Creek nicht glücklich. Sie will gewinnen, das ist ihr Ehrgeiz. Bei der Pressekonferenz nach dem Rennen äusserte sie sich zum Wettkampf und zu ihren weiteren Auftritten.

Lara Gut, Sie haben – wie vor zwei Jahren in Schladming – mit dem Gewinn einer WM-Medaille die Ehre der Skination Schweiz gerettet. Da können Sie schon ein bisschen stolz sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.