Zum Hauptinhalt springen

Simone Kuhn muss pausieren

Simone Kuhn zog sich am Sonntag bei der Swiss Beach Tour in Zug bei einer Abwehraktion eine Schulterblessur zu.

Kuhn und ihre Partnerin Nadine Zumkehr, die das aktuelle Schweizer Nummer-1-Beach-Duo bilden, sagten deshalb kurzfristig die Teilnahme am Grand-Slam-Turnier in Marseille ab. Kuhn muss allenfalls auch für nächste Woche beim darauffolgenden Grand-Slam-Event in Klagenfurt passen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch