Zum Hauptinhalt springen

Sefolosha mit sieben Punkten

Oklahoma City Thunder hat nach drei Siegen in Serie wieder einmal eine Niederlage kassiert. Das Team von Scott Brooks verlor bei den in der Western Conference besser klassierten Denver Nuggets 90:119.

Thabo Sefolosha blieb unauffällig. Dem Waadtländer Guard, der während rund 24 Minuten im Feld stand, gelangen sieben Punkte. Das Duell der Stars entschied Denvers Carmelo Anthony (30 Zähler) gegen Kevin Durant (19) klar zu seinen Gunsten. Im dritten Abschnitt führten die Nuggets die Vorentscheidung herbei, in dem sie von 61:52 auf 92:64 davonzogen.

Obwohl die Mannschaft aus Oklahoma die dritte Niederlage aus den letzten 15 Spielen kassierte und seit fast drei Jahren auf ein Erfolgserlebnis in Denver wartet, liegt sie weiterhin auf einem Playoff-Platz.

Das Team der Stunde heisst Dallas Mavericks. Dirk Nowitzki und Co. feierten mit dem 112:109 gegen die Minnesota Timberwolves den neunten Sieg in Serie.

NBA aus der Nacht zum Donnerstag: Denver Nuggets - Oklahoma City Thunder 119:90. Atlanta Hawks - Philadelphia 76ers 112:93. Orlando Magic - Golden State Warriors 117:90. Boston Celtics - Charlotte Bobcats 104:80. New Jersey Nets - Cleveland Cavaliers 92:111. New York Knicks - Detroit Pistons 128:104. Milwaukee Bucks - Washington Wizards 100:87. New Orleans Hornets - Memphis Grizzlies 100:104. Dallas Mavericks - Minnesota Timberwolves 112:109. Houston Rockets - Sacramento Kings 81:84. Portland Trailblazers - Indiana Pacers 102:79. Los Angeles Clippers - Phoenix Suns 101:127.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch