Zum Hauptinhalt springen

Der vernünftige König bleibt sich treu

Hat genug vom Sägemehl: Matthias Glarner.
Hat genug vom Sägemehl: Matthias Glarner.
Sven Thomann/Freshfocus

Die Arme nach oben gestreckt, die Hände zu ­Fäusten geballt, auf dem Kopf der Siegerkranz vom Eidgenössischen Schwingfest 2016. So präsentiert sich Matthias Glarner am Samstagnachmittag an der Pressekonferenz in Hasliberg. Wenn auch nur im Miniformat – auf der Etikette einer Mineralwasser­flasche. Eine kleine Erinnerung an seinen grössten Moment. Glarner betritt den Raum, schiebt die Flasche beiseite und sagt: «Ich habe mich entschieden, den Rücktritt zu geben.»

In Matthias GlarnersPro-und-Kontra-Listestanden linksnur zwei Argumente

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.