Zum Hauptinhalt springen

Schweiz mit Federer und Wawrinka gegen Portugal

Das Schweizer Davis-Cup-Team kann zwischen dem 8. und 10. Juli in Bestbesetzung zum Heimspiel gegen Portugal antreten. Roger Federer und Stanislas Wawrinka haben ihre Zusage gegeben.

Federer, der in dieser Woche in Indian Wells mit Wawrinka auch das Doppel bestreitet, äusserte sich so: "Stan und ich freuen uns auf die Partie, die seit längerem wieder einmal im Sommer stattfindet und wir haben Swiss Tennis unsere Vorstellungen zur Austragung, die speziell sein soll, mitgeteilt."

Im Prinzip muss der nationale Verband der ITF den Austragungsort bis am 16. März melden, es ist aber möglich, dass Swiss Tennis eine kleine Fristerstreckung beantragt. Derzeit werden verschiedene Orte in der Deutsch- und der Westschweiz evaluiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch