Zum Hauptinhalt springen

Saisonende für Chris Froome

Tour-de-France-Sieger Christopher Froome beendet die Rad-Saison früher als geplant. Der Brite laboriert an Rückenbeschwerden.

Diese hatten ihn schon dazu bewogen, am letzten Wochenende auf die Lombardei-Rundfahrt zu verzichten. "So wollte ich die Saison nicht beenden, aber mein Körper hat anders entschieden", liess Froome via Twitter verlauten. Jetzt freue er sich auf eine Erholungspause.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch