Zum Hauptinhalt springen

Saisonbestleistung für Lisa Urech

Lisa Urech hat beim Hallenmeeting in Stuttgart eine Saisonbestleistung über 60 m Hürden aufgestellt. Die 21-Jährige kam im Vorlauf in 8,02 ins Ziel.

Die Athletin des SK Langnau war damit zwei Hundertstel schneller als Mitte Januar in Sindelfingen. Im Final touchierte sie die zweitletzte Hürde und lief dann nur noch aus. Mit 8,02 belegt sie in der europäischen Bestenliste derzeit Platz 4.

Star der Veranstaltung war David Oliver, der bei den Männern die Jahres-Weltbestzeit über 60 m Hürden zweimal senkte und mit 7,37 nun der fünftschnellste Athlet der Geschichte ist. Insgesamt gab es fünf Jahres-Weltbestzeiten.

In Magglingen haben sich die Weitspringerin Irene Pusterla (Vigor Ligornetto) und der Sprinter Cédric Nabe (Stade Genève) für die Hallen-EM in Paris (4. bis 6. März) qualifiziert. Pascal Mancini (Stade Genève) egalisierte seinen eigenen U23-Rekord über 60 Meter.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch