ABO+

Thun-Captain Glarner: «Keine Zeit für Wellness»

Stefan Glarner spricht im Interview über den Sieg gegen Xamax – und richtet den Fokus bereits aufs nächste Spiel.

Stefan Glarner (links) im Duell mit Xamax-Stürmer Raphaël Nuzzolo.

Stefan Glarner (links) im Duell mit Xamax-Stürmer Raphaël Nuzzolo.

(Bild: Keystone)

Peter M. Birrer@tagesanzeiger

Stefan Glarner, wie war das Aufstehen am Sonntagmorgen?
Es fällt nach einem Sieg generell leichter, in den Tag zu starten. Und auch die Videoanalyse macht mehr Spass als nach einer Niederlage. Obwohl es auch bei unserem Sieg in Neuenburg Dinge gab, die wir besser machen könnten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt