Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreiches Comeback

Der 28-jährige Thuner Vahram Khudeda (r.) landete mehr Treffer als Konstantin Alexandrov. Foto: Iris Andermatt

Khudedas makellose Bilanz

Seki musste leiden