ABO+

SCL lanciert den Neuaufbau

Langenthal hat vier jüngere Akteure verpflichtet und verliert Robin Leblanc.

Kevin Schläpfer (links) erläutert die Strategie.

Kevin Schläpfer (links) erläutert die Strategie.

(Bild: Leroy Ryser)

An der Medienkonferenz am Mittwoch hat der SC Langenthal das kommuniziert was sich schon länger angedeutet hat und erwartet wurde: Der SCL will in näherer Zukunft die Mannschaft neu aufbauen und mit Perspektiv-Spielern ein ambitioniertes, junges Team stellen.

Langenthaler Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt