Zum Hauptinhalt springen

Elmiger schnappt sich das Olympia-Ticket

Routinier Martin Elmiger komplettiert das Schweizer Aufgebot für das olympische Strassenrennen am 28. Juli in London.

An Olympia dabei: Martin Elmiger bestreitet das Strassenrennen in London.
An Olympia dabei: Martin Elmiger bestreitet das Strassenrennen in London.
Keystone

Der 33-jährige Zuger wurde von Swiss Olympic als fünfter und letzter Fahrer nach Michael Albasini, Fabian Cancellara, Gregory Rast und Michael Schär selektioniert. Elmiger wird nach 2004 zum zweiten Mal an Olympischen Spielen teilnehmen. Den zweiten Quotenplatz für das Zeitfahren am 1. August erhielt der 31-jährige Thurgauer Albasini. Martin Kohler (27) wurde von Swiss Olympic als Ersatzfahrer für das Strassenrennen nominiert.

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch