Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein sportliches Zeichen gegen die Fanatiker

In einem zerrütteten Land: Abdul Sadiq Sadiqi, Trainer des afghanischen Frauen-Nationalteams spricht während einer Trainingseinheit ausserhalb von Kabul mit seinen Fahrerinnen. (20. Februar 2015)
Gut versorgt: Sadiqi setzt Malika Yousufi den Helm auf. Seit sieben Jahren besteht sein Nationalteam. (20. Februar 2015)
Kraft tanken fürs Training: Die Fahrerinnen stärken sich beim Frühstück. (20. Februar 2015)
1 / 9