Zum Hauptinhalt springen

Diesen Nagel hatte Cancellara im Schlüsselbein

Heute Mittwoch liess sich der Berner Radstar Fabian Cancellara einen Nagel aus dem Schlüsselbein entfernen. Die Operation verlief gut.

«Alles ist gut gegangen bei der heutigen Operation. Ich bin glücklich, dass der ‹echte› Nagel draussen ist. Ich hatte schon vergessen, wie lange er war.» Das und ein Bild des entfernten Nagels veröffentlichte Fabian Cancellara vor zwei Stunden auf Twitter. 132 Follower sprachen dem Radprofi auf seine Meldung hin Mut zu. Der Nagel war dem 31-jährigen Berner nach einem schweren Sturz diesen Frühling an der Flandern-Rundfahrt ins Schlüsselbein eingesetzt worden.

Jetzt stehen beim Berner Radrennprofi erst einmal Ferien an. Ab Oktober will er den Neuaufbau für die Saison 2013 in Angriff nehmen. Das heisst, keine WM in Limburg (Holland) und keine weiteren Rennen für Cancellara in diesem Jahr. Das gab der 31-jährige vor einer Woche bekannt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch