Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Armstrong gibt auf

Wieder in den Schlagzeilen: Lance Armstrong soll endlich Namen genannt haben. (14. März 2010)
Offiziell nie erwischt: Armstrong bei einer Dopingkontrolle an der Tour de France. (24. Juli 2002)
Weltmeister mit 21: Armstrong gewinnt das Strassenrennen der Titelkämpfe von Oslo. (29. August 1993)
1 / 9

Die Vorwürfe des Weggefährten Hamilton

Erbt Ullrich drei Tour-Kronen?